Raumschiff Flötensuppe

FlötensuppeSchnitt, Regie und Produktion (MindCrusher Studios 2008)

Ein SF-Comedy Hörspiel.

Rolle: Lt.Tomak, Die lustigen Fritzis

Nach langem Drängen schafften wir es endlich, das der Autor der total beknackten Star Trek Comedy Raumschiff Flötensuppe, David Meiländer, endlich eine Fortsetzung schrieb. Da die alte Musik nicht mehr aufzufinden war, fragte ich, als Produzent der 2.Staffel, Markus Holler ob er mir nicht eine neue Tiotelmelodie schreiben könnte. Das tat er auch. Und kaum saß ich an der Produktion, durchforsete dabei mein Archiv nach einigen anderen Dingen, stieß ich rein zufällig auf einen Teil der Original Sounds der alten Flötensuppe. Die habe ich dann für den anschließenden Podcast Phantastic Fiction verwendet.

Die Förderation lebt in Frieden, da tauchen die schlimmsten Feinde wieder auf, die die Menschheit je gehabt hat, die lustigen Fritzis. Sie bringen eine Raumstation in ihre Gewalt und wollen die ganze Menschheit versklaven. Nur einer kann sie retten, Captain Fladenbrot. Allerdings auch nur deswegen, weil alle anderen Kommandanten gerade auf Bertiebsausflug sind. Und so sammelt der leicht senile Captain seine Mannschaft auf um diese heroische Tat zu unternehmen.

Staffel 2

Buch: David Meiländer
Produktion & Regie: Ralf »Searge« Pappers
Musik: Markus Holler

Erzähler: Carsten Wilhelm
Capt. Fladenbrot: David Meiländer
Doktor Flockenkorn: René Wagner
Lt. Tomak: Ralf »Searge« Pappers
Fähnrich Wüstenschneider: Stephan »sawmaniac« Winkowski
Admiral Dorstenwurst: Norman Osthus
Regisseur: Helge Rubinstein
Admiral Krässley Ehrenhalber: Falk T. Puschmann
Königin: Denise »Lao« Bongartz
Die lustigen Fritzis: Ralf »Searge« Pappers

© MindCrusher Studios 2007/2008

Download über die MindCrusher Studios Webseite.